NEUES VON VOLKSWAGEN
14.02.2019
VW Passat

Erster Volkswagen mit Teilautomatik: Der neue VW Passat wird in Genf präsentiert!

Die achte Generation des weltweit erfolgreichsten Mittelklasse-Modells setzt den bisherigen Erfolg fort und kommt noch sicherer und noch komfortabler auf den Markt. Technisch auf dem neusten Stand, ergänzt um viele Assistenzsysteme und die Möglichkeit des teilautomatisierten Fahrens – der neue Passat wird beim Genfer Auto Salon ein beeindruckendes Debüt feiern! Erfahren Sie die ersten Details bei Porsche Wien Mitte!

Das große Update für den VW Passat kommt für die Modelle Limousine, Variant und Alltrack und frischt optisch die Scheinwerfer, den Kühlergrill und die Stoßfänger auf. Zudem stehen neue 17- bis 19-Zoll-Leichtmetallräder zur Auswahl. Die neuen Lackierungen „Lapiz Blue“, „Bottlegreen“ und „Sandgold“ runden das Facelift ab.

Der Passat beeindruckt im Interieur durch die Vielzahl der innovativen Features und präsentiert sich als Hightech-Allrounder. Der „Travel Assist“ ist Teil des neuen IQ.DRIVE-Systems. Er ermöglicht teilautomatisiertes Fahren in jeder beliebigen Geschwindigkeit. Das neue kapazitive Lenkrad ist die interaktive Schnittstelle zwischen den Fahrassistenz- und Infotainmentsystemen und registriert jede Berührung durch den Fahrer. Für erhöhte Sicherheit sorgen der „Emergency Steering Assist“ durch Bremseingriffe beim Ausweichen und die neuen, interaktiven IQ.LIGHT-LED-Matrixscheinwerfer ermöglichen ein besseres Sichtfeld bei Fahrten in der Nacht. Auf Wunsch ist der Passat permanent online und bietet neben verbesserten navigationsbezogenen Diensten mit Echtzeitinformationen zum Beispiel auch Musik-Streaming-Dienste, Internet-Radio, Sprachbedienung und die künftige cloudbasierte Mitnahme von Fahrzeugeinstellungen (VW ID).

Plug-in-Hybrid, TSI oder TDI: Jeder neue Passat ist mit Partikelfilter ausgestattet. Vielfahrer werden sich über den neuen 2.0 TDI Evo freuen, einen auf Effizienz ausgerichteten Turbodiesel mit 150 PS. Weiters stehen zwei Benziner mit 150 und 190 PS zur Verfügung sowie drei Diesel mit 120 PS, 190 PS und 240 PS. Das größte Update erhält bei den Antrieben der Passat GTE: Er erreicht mit der Kombination aus E-Maschine und effizientem Turbobenziner eine verbesserte elektrische Reichweite von bis zu 55 km im neuen WLTP-Zyklus und leistet bis zu 218 PS. So ist beinahe emissionsfreies Fahren im Stadtbereich möglich.

Der Vorverkauf für den neuen VW Passat startet ab Juli, präsentiert wird er erstmals beim Genfer Auto Salon vom 5. bis 17. März 2019. Kontaktieren Sie Ihren Porsche Wien Mitte Partner für weitere Details!